BRANCHEN SCHWERPUNKTE
Non-Profit Unternehmen Träger von sozialen Einrichtungen - z. B. Kita, (Kindertagesstätte), Kindergarten, Kinderbetreuungseinrichtung
beratung schwerpunkte
Coaching Führungskräfte aus dem Sozialwesen Leitung von Kindertagesstätten Supervision Teams von Kindertagesstätten Teams aus anderen sozialen Bereichen
KONTAKT
ANGELA RENTSCHLER Systemische Beraterin, Coach, Supervisorin, Organisationsberaterin E-MAIL: info@rentschler-beratung.de TELEFON: 0176 - 96 91 70 67

COACHING für

Einzelpersonen,

Führungskräfte und Teams

Führungskräfte von Kindertageseinrichtungen übernehmen viele Managementaufgaben. Zusätzlich zur Qualitätssicherung müssen Arbeitsstrukturen geschaffen werden, Personalentwicklung und Qualifizierungsbedarfe erfasst werden. Mein Coaching richtet sich an angehende Leitungs- oder Führungskräfte - oder bereits Erfahrene: die wachsenden Erwartungen und Anforderungen erfolgreich zu meistern.
COACHING für Führungskräfte und Teams
Meine Schwerpunkte im Rahmen meines COACHINGS für Führungs- / Leitungsmitarbeiter und Teams sind u. a.: Coaching als Personalentwicklung für Fach- und Führungskräfte aus dem Non-Profit Bereich Coaching findet immer in einem intimen Rahmen mit Einzelnen oder mit Kleingruppen statt. Dadurch können spezifische Fragestellungen gut bearbeitet und durch den Coach gut begleitet werden. Emotionsorientiertes Lernen wird ermöglicht Coaching als Dialogform bei beruflichen Herausforderungen und Krisen Der Schwerpunkt des Coaching liegt auf beruflichen Perspektiven / berufliche Problemkonstellationen, diesen Prozess zu begleiten Coaching als Karriereberatung. Förderung und Begleitung bei der individuellen Selbstverwirklichung und Weiterentwicklung. Der Coachee bearbeitet Probleme oder aktuelle persönliche Konflikte bezüglich des beruflichen Kontextes, dabei wird sich an den Stärken und Ressourcen orientiert und diese weiter aufgebaut. Die Ziele des Coaching bestimmt der Coachee selbst.

Vorteile und Ziele des Coachings

Das berufsorientierte Coaching befasst sich mit den Fragen: "Was könnte ich noch besser machen, als bis- her?", "Wenn sich jetzt die Gelegenheit zur Veränderung ergibt, was würde ich dann tun?" Wichtige Themen im Coaching im sozialen Bereich sind Selbstverwirklichung des Klienten Berufliche Weiterentwicklung Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Kompetenzen Spezialisierungsgebiete finden (z.B. in pädagogischen Tätigkeitsfeldern) Nutzen und Erkennen von vorhandenen Ressourcen Steigerung des beruflichen Erfolgs und Anerkennung Steigerung von Motivation und Arbeitsfreude
BRANCHEN SCHWERPUNKTE
Non-Profit Unternehmen Träger von sozialen Einrichtungen - z. B. Kita, (Kindertagesstätte), Kindergarten, Kinderbetreuungseinrichtung
beratung schwerpunkte
Coaching Führungskräfte aus dem Sozialwesen Leitung von Kindertagesstätten Supervision Teams von Kindertagesstätten Teams aus anderen sozialen Bereichen
KONTAKT
ANGELA RENTSCHLER Systemische Beraterin, Coach, Supervisorin, Organisationsberaterin E-MAIL: info@rentschler-beratung.de TELEFON: 0176 - 96 91 70 67

COACHING für

Einzelpersonen,

Führungskräfte und Teams

Führungskräfte von Kindertageseinrichtungen übernehmen viele Managementaufgaben. Zusätzlich zur Qualitätssicherung müssen Arbeitsstrukturen geschaffen werden, Personalentwicklung und Qualifizierungsbedarfe erfasst werden. Mein Coaching richtet sich an angehende Leitungs- oder Führungskräfte - oder bereits Erfahrene: die wachsenden Erwartungen und Anforderungen erfolgreich zu meistern.
COACHING für Führungskräfte und Teams
Meine Schwerpunkte im Rahmen meines COACHINGS für Führungs- / Leitungsmitarbeiter und Teams sind u. a.: Coaching als Personalentwicklung für Fach- und Führungskräfte aus dem Non-Profit Bereich Coaching findet immer in einem intimen Rahmen mit Einzelnen oder mit Kleingruppen statt. Dadurch können spezifische Fragestellungen gut bear- beitet und durch den Coach gut beglei- tet werden. Emotionsorientiertes Lernen wird ermöglicht Coaching als Dialogform bei berufli- chen Herausforderungen und Krisen Der Schwerpunkt des Coaching liegt auf beruflichen Perspektiven / berufli- che Problemkonstellationen, diesen Prozess zu begleiten Coaching als Karriereberatung. Förderung und Begleitung bei der indi- viduellen Selbstverwirklichung und Weiterentwicklung. Der Coachee bearbeitet Probleme oder ak- tuelle persönliche Konflikte bezüglich des beruflichen Kontextes, dabei wird sich an den Stärken und Ressourcen orientiert und diese weiter aufgebaut. Die Ziele des Coaching bestimmt der Coachee selbst.

Vorteile und Ziele des

Coachings

Das berufsorientierte Coaching befasst sich mit den Fragen: "Was könnte ich noch besser machen, als bisher?", "Wenn sich jetzt die Gelegenheit zur Veränderung ergibt, was würde ich dann tun?" Wichtige Themen im Coaching im sozialen Bereich sind Selbstverwirklichung des Klienten Berufliche Weiterentwicklung Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Kompetenzen Spezialisierungsgebiete finden (z.B. in pädagogischen Tätigkeitsfeldern) Nutzen und Erkennen von vorhandenen Ressourcen Steigerung des beruflichen Erfolgs und Anerkennung Steigerung von Motivation und Arbeitsfreude
<